Stoffwechsel-Aktivierung

Die Aktivierung des Stoffwechsels

mit und ohne Gewichtsreduktion ist ein unverzichtbarer Bestandteil meiner Arbeit geworden. Die Durchführung ist einfach und die Erfahrungsberichte von vielen Anwendern haben nicht selten als Ergebnis gezeigt:

  • Fettpolster können an den gewünschten Stellen abgebaut und die Muskelmasse geschont werden.
  • Der Darm wird im naturheilkundlichen Sinne gereinigt und genährt.
  • Der Körper bekommt ausreichend Mineralstoffe. Diese Substanzen sollen für ein gesundes Säure-Basen-Gleichgewicht sorgen und entziehen so, wie wir Naturheilkundler postulieren, chronischen Beschwerden die Grundlage.
  • Die Haut wird oftmals straffer und bildet sich zurück.
  • Die Ernährungsumstellung fällt nach unseren Beobachtungen leicht durch die Unterstützung mit einem homöopathischen Aktivator.

Eins muss aber auch gesagt werden. Wenn man sich von einer Stoffwechsel-Regulierung oder -Aktivierung eine Gewichtsabnahme erhofft, funktioniert das nur, wenn man gleichzeitig auch die Kalorienzufuhr deutlich einschränkt. Das fällt aber mit den Hilfen, die ich Ihnen anbiete in der Regel deutlich leichter als mit den YoYo-Diäten.

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch oder besuchen Sie eine unserer Infovorträge (Die 4 Säulen der Gesundheit und das 3-G-Konzept). Sie kommen dort mit Leuten in Kontakt, die auch interessiert sind oder von ihren Erfahrungen berichten.

Zur Terminübersicht „Die 4 Säulen der Gesundheit“
Zur Terminübersicht „Das 3-G-Konzept“ (Termine 2018 auf Anfrage)

Gemeinsam starten mit der 21-Tage-Challenge

Starttermine:
01.12.2017   /   05.01.2018   /   26.01.2018   /   02.03.2018   /   27.04.2018   25.05.2018

(Sie können gerne auch zu einem anderen Zeitpunkt beginnen und mit in die Gruppe kommen.)

Info hier anfordern